Dynamik verteiltparametrischer Systeme

Die Vorlesung behandelt grundlegende Verfahren zur Synthese und Analyse von Systemen mit verteilten Parametern.

Aktuelles

Der Vorlesungsplan für das SS 2019 wurde am 16.04.2019 aktualisiert.

Die Prüfungsergebnisse vom 12.02.2019 (WS18/19) hängen am ISYS aus (Waldburgstr. 19, 1. Stock). Die Einsicht findet am 08.04.2019 9:00 - 9:30 Uhr im kleinen Seminarraum statt.

Allgemeine Informationen

Dozent

Prof. Dr.-Ing. Oliver Sawodny

Semester

Sommer

Umfang

6 ECTS

Sprache

Deutsch

Termine 2018

Montag 09:45-11:15 Uhr, Waldburgstraße 19, 1.01/1.02
Dienstag 15:45-17:15 Uhr, V57.05
Beginn der Vorlesung: 08.04.2019

Sprechstunde

Mittwoch 15:00 - 16:00 Uhr

Vorlesungsplan

Vorlesungs- und Übungsplan

Die Vorlesung behandelt grundlegende Verfahren zur Synthese und Analyse von Systemen mit verteilten Parametern. Gängige Modellierungsänsätze werden eingeführt und geeignete Lösungsverfahren vorgestellt. Im Mittelpunkt der Vorlesung stehen Methoden zur Lösung von partiellen Differentialgleichungen mittels

  • Fourier-/Laplace-Transformation
  • Modal-Transformation
  • Methode der Greenschen Funktion

Die in der Vorlesung vermittelten Methoden werden in den Übungen anhand konkreter Beispiele u. a. Wärmeleiter, Balkengleichung, Transportsystem und Wellengleichung erläutert.

  • Hilfsblätter und Handouts werden in ILIAS zur Verfügung gestellt. Das Kurspasswort wird in der Vorlesung bekanntgegeben.
  • Die Übungen finden als Vortragsübungen statt.
  • Die Übungsblätter werden eine Woche vor der jeweiligen Übung in ILIAS zur Verfügung gestellt.
  • Weitere Informationen werden in der ersten Vorlesung bekanntgegeben.
  • Schriftliche Prüfung, Dauer: 120 Minuten.
  • Zugelassene Hilfsmittel: Alle nichtelektronischen Hilfsmittel.
  • Anmeldung: Über das Prüfungsamt.
  • Übungsklausuren stehen in ILIAS zur Verfügung.

Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt Raisch
M.Sc.

Adrian Raisch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dieses Bild zeigt Benninger
M.Sc.

Lukas Benninger

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dieses Bild zeigt Thomas
M.Sc.

Matthias Thomas

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zum Seitenanfang