Einführung in die Programmiersprache C für Automatisierungsaufgaben

Im Kybernetik-Studium lernt man den Umgang mit Matlab und Java. Für Praktika, Bachelor-/Masterarbeiten und die Arbeit in der Industrie sind jedoch oft C-Kenntnisse erforderlich. In einem sechstägigen Crashkurs wollen wir hierfür die Grundlagen legen.

Allgemeine Informationen

Semester

Winter

Sprache

Deutsch

Umfang

3 ECTS

Termine im WS21/22

Donnerstags vom 04.11.2021 bis zum 16.12.2021 13:30-16:00 Uhr, Raum 1.01 (ISYS, Waldburgstr. 17/19)
Abschlusspraktikum: 13. Januar 2022, 13:00 Uhr bis vorraussichtlich 17:00 Uhr

Organisatorisches

Melden Sie sich bitte ab 04.10.2021 in C@MPUS bei der Gruppe Projektierungspraktikum (Gruppe ISYS) an, um dem Ilias-Kurs Projektierungspraktikum (Gruppe ISYS) beizutreten. Darin befindet sich die Gruppe "Einführung in die Programmiersprache C für Automatisierungsaufgaben", der Sie ab 25.10.2021 9:00 Uhr beitreten können.

Der C-Kurs wird als Präsenz-Vorlesung gehalten. Für die Anwesenheit ist ein 3G-Nachweis vor Beginn jedes Termins beim zuständigen Dozenten vorzuzeigen. Für alle Teilnehmenden, die nicht in Präsenz anwesend sein können/wollen, wird jeder Termin als Webex-Meeting gestreamt. Über Webex haben Sie ebenfalls die Möglichkeit während des Termins Fragen zu stellen und wir können auf unvorhergesehene Fehlermeldungen via Bildschirmübertragung eingehen. Die Links zu den Webex-Terminen werden im Ilias-Kurs veröffentlicht.

Der C-Kurs kann von Studierenden der technischen Kybernetik auch dieses Jahr wieder als Projektierungspraktikum angerechnet werden. Die Anzahl der Plätze ist auf 25 Personen beschränkt. Die Anwesenheit in Präsenz oder Webex ist bei jedem Termin Pflicht. Bitte melden Sie sich deshalb nur an, wenn Sie zu jedem Termin in Präsenz oder virtuell anwesend sein können. Zusätzlich müssen alle Hausaufgaben und das Abschlusspraktikum erfolgreich bearbeitet werden.

In der Ilias-Gruppe finden Sie unter "02_Software" die Datei "sandbox". Es wäre ideal, wenn Sie die Sandbox bereits vor dem Kurs herunterladen und vorzugsweise in den Ordner "C:\ckurs" auf Ihrem Computer entpacken. Der Kurs ist so konzipiert, dass Sie auf Ihren eigenen Geräten mitprogrammieren können, es wird jedoch keine Zeit für das Herunterladen und Entpacken der Umgebung eingeplant.

Ilias-Kurs

Ilias Projektierungspraktikum (ISYS)

C@MPUS

C@MPUS Projektierungspraktikum (ISYS)

Beschreibung

Im Kybernetik-Studium lernt man den Umgang mit Matlab und Java. Für Praktika, Bachelor-/Masterarbeiten und die Arbeit in der Industrie sind jedoch oft C‑Kenntnisse erforderlich. In einem sechstägigen Crashkurs wollen wir hierfür die Grundlagen legen.

Kursinhalte

  • Toolchain: Editor, Compiler, Linker, Makefiles, Doxygen
  • Grundlagen: Datentypen, Funktionsaufrufe, Standardbibliotheken, Makros, Pointer
  • Codedokumentation
  • Debugging
  • Statische Bibliotheken (Beispiel: Lineare-Algebra-Bibliothek)
  • Entwickeln nach V-Modell
  • Implementierung von Filtern
  • Simulink S-Functions

Zusätzlich werden 3 Hausaufgaben für die Bearbeitung in Teams bis zu 3 Studierenden gestellt, in denen die Vorlesungsinhalte angewendet werden können.

Am Ende der Veranstaltung wird ein Praktikumstermin durchgeführt, an dem in eigenständiger Arbeit eine Aufgabe aus der Regelungstechnik und Signalverarbeitung bearbeitet werden kann.

Ansprechpartner

Dieses Bild zeigt Mark Burkhardt
M.Sc.

Mark Burkhardt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dieses Bild zeigt Boris Blagojevic
M. Sc.

Boris Blagojevic

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dieses Bild zeigt Anja Rentz
M.Sc.

Anja Rentz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zum Seitenanfang