Modellierung und Identifikation dynamischer Systeme

Dozent Prof.Dr.-Ing. Oliver Sawodny
Semester Sommer
Umfang 6 ECTS
Sprache Deutsch
Termine Mo: 15:45-17:15Uhr, Mi: 11:30-13:00Uhr. Vorlesungsbeginn: 10. April. 2017
Ansprechpartner M.Sc. Julia WagnerM.Sc. Bernhard Rolle
ILIAS-Kurs Modellierung und Identifikation dynamischer Systeme

 

Aktuelles
  • Die Prüfung im SS2017 findet am Di. den 5. September von 08:00-10:00Uhr in V 55.02 statt.
  • Im ersten Teil der Prüfung sind keine, im zweiten Teil alle nichtelektronischen Hilfsmittel zugelassen.
  • Eine Prüfungssprechstunde wird am Fr. den 1. September von 10:00-11:30Uhr im großen Besprechungszimmer des ISYS angeboten. Bitte schicken Sie Fragen vorab per Mail an die Ansprechpartner.
Beschreibung
  • In der Vorlesung Modellierung und Identifikation dynamischer Systeme werden im ersten Abschnitt der Vorlesung die grundlegenden Verfahren der  theoretischen Modellbildung eingeführt und wichtige Methoden zur Vereinfachung dynamischer Modelle erläutert. Nach dieser Einführung wird der überwiegende Teil  der Vorlesung sich mit der Identifikation dynamischer Systeme beschäftigen.  Hier werden zunächst Verfahren zur Identifikation nichtparametrischer Modelle  sowie parametrischer Modelle besprochen. Hierbei werden die klassischen Verfahren  kennwertlinearer Probleme sowie die numerische Optimierung zur Parameterschätzung  verallgemeinerter nichtlinearer Probleme diskutiert. Parallel zur Vorlesung werden  mittels der Identification Toolbox von Matlab die Inhalte der Vorlesung verdeutlicht.
Informationen
  • Gliederung der Vorlesung (pdf)
  • Vorlesungs- und Übungsplan (wird in jedem Semester angepasst!)
  • Die Übungen finden (mit Ausnahme von Übung 1) in Form von Rechnerübungen statt.
  • Alle Unterlagen stehen im Ilias-Kurs zum Download bereit. Das Passwort wird in der Vorlesung bekannt gegeben.
  • Die Prüfung in MIS erfolgt schriftlich und ist in zwei Teile aufgeteilt. Der erste Teil wird ohne jegliche Hilfsmittel bearbeitet. Im zweiten Teil sind alle schriftlichen Hilfsmittel (kein Taschenrechner!) zugelassen.
Literatur