Dynamics of Discrete-Event Systems

Lecturer Prof. Dr.-Ing. Cristina Tarín
Semester Summer
Credit Points
6 ECTS
Language This course will be held in German.
Schedule Monday (weekly) 11:30-13:00 Uhr in V9.31
Tuesday (weekly) 9:45-11:15 Uhr in ISYS 01
Contact

Prof. Dr.-Ing. Cristina Tarín
Sabrina Rechkemmer
Patric Skalecki

ILIAS-Course Dynamik ereignisdiskreter Systeme

 

Outline

Please refer to the German course description as below:

In dieser Vorlesung wird zunächst die ereignisdiskrete Denkweise eingeführt und die grundlegenden Eigenschaften diskreter Signale und Systeme diskutiert. Die Automatentheorie (deterministisscher und nicht deterministischer Automaten) schafft die Basis für das Verständnis ereignisdiskreter Systeme. Schließlich führen kopplungsorientierte Darstellungsformen auf Petrinetze und Automatennetze.

  • Thema 1: Einführung in die Modellierung and Analyse ereignisdiskreter Systeme
  • Thema 2: Deterministische Automaten 
  • Thema 3: Nichtdeterministische Automaten
  • Thema 4: Petrinetze
  • Thema 5: Automatennetze