Direkt zu

 

3D Visualisierung

Informationen zum Tutorium

PendelAnimation

Sehr hohe Informationsdichten in dynamischen Prozessen verlangen nach speziellen Visualisierungsmethoden. Dabei sind herkömmliche 2D und 3D Plots für den Laien oft nicht interpretierbar. Insbesondere bei mehrdimensionalen dynamischen Prozessen in der Mechatronik können viele Vorgänge nicht gleichzeitig dargestellt und vollständig erfasst werden.

Ziel dieses Tutoriums ist es, besonders im Hinblick auf die Anfertigung und Präsentation von Studien- und Diplomarbeiten, Visualisierungsmethoden für komplexe dynamische Prozesse zu erlernen.

Im Rahmen dieses Tutoriums  werden Methoden zur Online- und Offline- Datenvisualisierung mit Matlab und Blender (public domain 3D - Grafik - Programm) vorgestellt. Dazu werden das dynamische Modell eines invertierten Pendels in Matlab / Simulink erstellt, ein stabilisierender Regler für das Pendel entworfen und Simulationsergebnisse eines Arbeitspunktwechsels in Blender mit verschiedenen Methoden visualisiert.

Am Ende des Tutoriums sollte jeder Teilnehmer in der Lage sein, ein solche Animationen zu erstellen: Pendel-Animation (animated gif 3MB), Doppelpendel-Animation (avi 1.3MB)

Empfohlene Vorkenntnisse

  • Grundlagen Matlab / Simulink
  • Vorkenntnisse in Blender sind von Vorteil
  • Datei I/O in Matlab
  • Grundlagen Python (empfohlene Version 2.6)

Aufgaben zur Vorbereitung

  • Aufgabenblatt 1 ( pdf Datei pdf, 77 KB)

Unterlagen zum Tutorium

  • Blender-Skripte (bis Version 2.49) mit MatlabUDPServer (zip icon  zip, 192 KB)
  • Blender-Skripte (ab Version 2.5) mit MatlabUDPServer (zip icon  zip, 71 KB)

Weiterführende Links

 

Dozent

Dipl.-Ing. Thomas Ruppel

Institut für Systemdynamik
Pfaffenwaldring 9, R 3.209

D-70569 Stuttgart

telefon +49(0)711 685-66309

mailto icon Dipl.-Ing. Thomas Ruppel

Sprechstunden: nach Vereinbarung

Termine

Wintersemester 20011/2012

Vorlesungsort und -zeit

Hörsaal V9.32

Termin: 14.12.2011

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Dauer: ca. 3h