Temperaturregelung von VAC Systemen

Bearbeiter M.Sc. Janine Günther
Projektpartner Robert Bosch (SEA) Pte Ltd
Projektstatus Laufend seit November 2015.

 

 

 

Beschreibung

Ca. 40% des weltweiten Energieverbrauchs entfallen auf Gebäude, weshalb die Energiewende auch die Gebäudetechnik vor neue Herausforderungen stellt. In tropischen Klimazonen wie Singapur spielt besonders die Klimatisierung eine bedeutende Rolle und eröffnet somit große Einsparpotentiale bei Betrachtung der Gebäudetechnik als ganzheitliches System.
Jedoch auch der thermische Komfort der Nutzer rückt immer weiter in den Vordergrund. Die Anforderungen an eine komfortable und energieeffiziente Klimatisierung in Großraumbüros werden demnach durch viele Variablen definiert, die unter Anderem thermische Bedingungen (wie Luft- und Strahlungstemperatur) aber auch individuelle Vorlieben und die subjektive Wahrnehmung der Nutzer umfassen.


ANSYS Fluent Raumsimulation

Ziel des Projektes in Zusammenarbeit mit Bosch in Singapur ist es modellbasierte Ansätze zu entwickeln, die zum einen als Werkzeug für eine intelligente Sensor- und Aktuatorkonfiguration dienen und zum anderen eine Grundlage für energieeffiziente Regelstrategien bilden, die auch den thermischen Komfort der Nutzer miteinbeziehen.