Bausystemtechnik

Die Bausystemtechnik-Gruppe des ISYS beschäftigt sich mit der Lösung von systemdynamischen Problemstellungen im Bereich des Bauschaffens. Die Bearbeitung der Forschungsprojekte erfolgt in enger Kooperation mit Partnern aus dem Bauingenieurwesen und der Architektur.

Forschungsprojekte
Automatisierte Herstellung funktional gradierter Betonbauteile
  • Gradierung von Betonbauteilen ermöglicht eine funktionale Adaption der inneren Struktur
  • Automatisierung der Herstellungsverfahren zur reproduzierbaren Fertigung
Hybride intelligente Konstruktionselemente (HIKE)
  • Erfoschung neuartiger Konstruktionselemente mit intrinsicher sensorischer und aktorischer Funktionalität
  • Modellierung und Regelung von Systemen mit HIKE
Modellbasierte Auslegung und Behaglichkeitsregelung von VAC (ventilation and air conditioning) Systemen
  • Modellierung der Begebenheiten in einem Raum in Abhängigkeit externer und interner Einflüsse (Wetterbedingungen, Raumausrichtung und -geometrie, wechselnde Belegung und interne Lasten...)
  • Regelung der Raumtemperatur unter dem Aspekt der Behaglichkeit und Energieeffizienz
Adaptive Hüllen und Strukturen für die gebaute Umwelt von morgen – SFB-1244
  • Ressourcenschonendes, energieoptimiertes und leichtes Bauen durch Adaptivität
  • Nutzer und Gebäude stehen in Interaktion
  • Bautechnische Integration aktiver Elemente und Entwicklung bauphysikalische Konzepte
  • Zustandsschätzung, Konzepte zur Ausfallsicherheit, Steuerung und Regelung adaptiver Strukturen